Letzte Aktualisierung:
14. Jänner 2019

trans:SCRIPT Schriftdolmetsch

Settingarten

Bei trans.SCRIPT können Sie auf Flexibilität zählen!

Wir bieten standardmäßig einige unterschiedliche Settingarten an und gehen zusätzlich auf die Wünsche unserer Klientinnen und Klienten selbstverständlich individuell und auf jeden Einsatz abgestimmt ein.

Informieren Sie uns über Ihre Anforderungen und Erwartungen!

Präsenzsetting

Persönlicher Kontakt und Betreuung unserer Klientinnen und Klienten ist trans.SCRIPT besonders wichtig.

Beste Qualität und Leistung kann Ihnen durch die (Original)-Tonqualität und der damit verbundenen Akustik geboten werden kann.

Daher schriftdolmetschen wir vorwiegend in Präsenzsettings: direkt vor Ort.

Onlinesettings

Seit 2016 geographisch unabhängig!

Lassen Sie sich akustische Barrierefreiheit von trans.SCRIPT wo auch immer Sie Kommunikationsunterstützung durch unseren Schriftdolmetschservice benötigen, online bereitstellen.

Lesen Sie auf Ihrem eigenen Endgerät die simultane Live-Mitschrift bequem mit.

Über die benötigte Hard- und Software informieren wir Sie gerne!

Mobile Settings

Sie nehmen an einer Museums- oder Stadtführung teil und wollen jedes Wort akustisch barrierefrei erleben? Bei Terminen, bei denen höchste Mobilität und Bewegungsfreiheit für Sie erforderlich ist, stehen wir Ihnen indoor und outdoor zur Seite.

Wir haben die passende Lösung für Sie!

Braillezeilensettings

Unseren Klientinnen und Klienten mit einer zusätzlichen Sehbeeinträchtigung stellen wir die zeitgleiche Mitschrift mithilfe derer Braillezeile zur Verfügung. Einige Adaptierungen an Ihrem Computer sind im Vorfeld notwendig.

Fragen Sie uns daher bitte rechtzeitig vor Ihrem Termin an!